Ohrkerze


Die Ohrkerze ist ein altes Naturheilmittel der Ureinwohner Mittel- und Nordamerikas sowie Indonesiens.

Bei der Behandlung entsteht ein sanfter Unterdruck (Kamineffekt) im Ohr, wodurch ein Gefühl der Freilegung und Erleichterung erfahren werden kann. Zugleich wird konzentrierter und mit Kräuteressenzen angereichter Dampf ins Innere des Ohrs geleitet. Ablagerungen können dadurch gelöst und ausgeschieden werden. Die sanfte Trommelfellmassage führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als «befreiend» empfundenen Druckausgleich im Ohr, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.

Die Ohrkerzen-Behandlung wirkt wohltuend und beruhigend.

Preis:
2 Ohrkerzen ca. 20min: CHF 40.—