Drei Türen Bagua


Den Grundriss einer Wohnung oder eines Hauses kann man in neun Bereiche einteilen. Es sind die folgenden neun Felder des Lebens:




Karriere (Norden; Element Wasser):

Lebensweg, Neubeginn, Loslassen, Selbständigkeit

Beziehung (Süd-Westen; Element Erde)

Partnerschaft (auch Geschäftspartner), Liebe

Familie (Osten; Element Holz)

Eltern, Gemeinschaft, Team

Reichtum (Süd-Osten; Element Holz)

Wohlstand, Materielle Welt, Finanzen, innerer und äusserer Reichtum, Glück, Segen

Tai Chi (keine Himmelsrichtung; Element Erde)

Die Mitte, Ausgeglichenheit, Geborgenheit, Ruhe, Gesundheit

Mentor (Nord-Westen; Element Metall)

Hilfreiche Menschen, Freunde, Bekannte

Kinder (Westen; Element Metall)

Projekte, Ernte, Zukunft, Kreativität

Wissen ( Nord-Osten; Element Erde)

Persönlichkeit, Lernen, Ausbildung, Weisheit

Ruhm (Süden; Element Feuer)

Ansehen, Ziel, Erleuchtung

Den «perfekten» Grundriss findet man äusserst selten. Meistens weisen die Grundrisse eine Erweiterung oder einen Fehlbereich auf. Erweiterungen stärken den entsprechenden Bereich positiv. Fehlen jedoch Bereiche, kann dies auf Schwierigkeiten im entsprechenden Lebensbereich hinweisen. Durch Feng Shui können diese Minus-Bereiche jedoch aufgewertet werden.